Lehnert AG

Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Eine Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten, befindet sich hier.

Pflanzenschutz – Gartenzentrum
Projekt anzeigen

Pflanzenschutz

Laub-, Nadel- und Obstgehölze, Rosen, Stauden sowie Sumpf- und Wasserpflanzen können zu gewissen Zeiten im Jahr von Blattläusen, Spinnmilben, Mehltau oder anderen Schädlingen und Krankheiten befallen sein.
Ursachen hierfür sind unter anderem falsch gewählte Standorte der jeweiligen Pflanzen, die Sortenwahl oder feuchte und warme Witterungsverhältnisse.

Regelmässige Kontrollen an Triebspitzen oder Blättern sind empfehlenswert und hilfreich, um den Befall von Schädlingen und Krankheiten rechtzeitig zu erkennen. Ein anschliessend rasches Handeln mit fachgerechten biologischen oder chemischen Pflanzenschutzmassnahmen ist nötig, um die Vitalität der Gartenpflanzen zu garantieren und erhalten.

Die spezielle Gruppe der Wasserpflanzen und Seerosen dürfen ausschliesslich mit biologischen Pflanzenschutzmitteln behandelt werden.

.hausformat | Webdesign, TYPO3, 3D Animation, Video, Game, Print